Kurz Langlaufen in der Ramsau


Wir haben uns kurz vor Weihnachten im Hotel Landhaus in der Ramsau einquartiert. In der Hoffnung ein paar Runden im Schnee Langlaufen zu können haben wir bei der Buchung alle Finger und Zehen gekreuzt. 20 Zentimeter Schnee sollten wir als verfrühtes Weihnachtsgeschenk dann auch bekommen.

Kurz: Das Zimmer wurde wirklich schön renoviert und das Essen war sehr gut.

Der Rest bekommt von uns das Prädikat lieblos. Warum mit der Zimmer-Renovierung beim Badezimmer aufgehört wurde weiß ich nicht. So muss der Duschkopf halt in der gebrochenen Halterung balanciert werden.


Es gibt neben einem neuen Indoor Pool auch einen Fitness und Sauna Bereich direkt aus den 80ern. Am 360° Rundgang auf der Website sieht alles etwas einladender aus. Das Frühstücksbuffet entschuldigt sich mit einer mechanischen Aufschnittmaschine und hauchdünnem Speck für alle Unanehmlichkeiten.


Da wir hier sind um die Loipen zu rocken freuen wir uns über den Einstieg in die Loipe direkt vor der Haustüre. Mit der Wintercard wird beim Langlaufvergnügen 5€ pro Person gespart und nur 10€ gezahlt. Das war dann doch sehr überraschend, da der Hausherr die Karte nicht von sich aus rausrücken wollte und meinte, dass eh nur 1€ drin wäre. Mehr hat er darauf Wert gelegt zu unterstreichen, dass vermutlich eh nicht kontrolliert wird.


In unseren knapp drei Tagen haben wir es leider nicht ganz geschafft zu kontrollieren ob das Loipennetz auch 220km groß ist. Was wir davon gesehen haben war zumindest top gespurt.


Wer unterwegs einen Snack verträgt oder nach der Tour eine Stärkung kann direkt an der Loipe im Ederhof (Nähe Langlaufstadion) einkehren und wird nicht enttäuscht sein. Noch besser ist die Einkehr beim Frienerhof, die ließe sich auch gut im Rundkurs kombinieren aber leider war heuer geschlossen.


Die Sonnenuntergänge waren traumhaft und glücklicher Weise hat es erst zu regnen begonnen als wir bereits am Heimweg waren. Wir kommen auf jeden Fall wieder in die Ramsau. Vielleicht haben wir ja nochmal Glück mit dem Schnee.


Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Hi! Es freut mich, dass du hierher gefunden hast. Ich bin schon auf dein Feedback gespannt.